... News 2019 ...

Der Vorstand wünscht allen Mitgliedern und Freunden des Schwartauer Tennisvereins

ein  besinnliches und Frohes Weihnachtsfest

und

einen Guten Rutsch ins neue Jahr 2020. 

21.12.2019 – Abschlussturnier der Herren-50 mit weihnachtlichem Flair

Nun hat es in diesem Jahr doch noch geklappt. Matthias und Petra haben das Jahresabschluss-turnier toll organisiert und alle, wirklich alle, waren sich einig, das muss wiederholt werden.

Im halbstündigen Takt spielten den ganzen Nachmittag bunt zusammengewürfelte Doppel gegen- und miteinander. Tolle Ballwechsel und viel Spaß bei weihnachtlicher Musik. Zwischen den Spielen Fachgespräche und wer mochte, konnte auch Kaffee und selbst gebackenen Kuchen zu sich nehmen. Ein Höhepunkt der Veranstaltung war dann das überraschende Erscheinen des Weihnachtsmannes mit seinem Rentier. Er verloste an alle Teilnehmer kleine Präsente. Personen, die sich in diesem Jahr besonders für die Mannschaften verdient gemacht hatten, wurden mit einem Extrapräsent geehrt. Schade, das Matthias zu dieser Zeit nicht anwesend war. Da hat er wirklich was verpasst!

Übergangslos ging es dann mit dem gemeinsamen Abendessen und zum gemütlichen Teil des Abends weiter. Der Abend klang dann gegen Mitternacht aus. Eine SUPER Veranstaltung, vielen Dank an Matthias+Petra.

Weitere Bilder, weiter unten,

Bilder von den Feierlichkeiten

17.12.2019 - Kleine Weihnachtsfeier der „Tennismäuse“ nach dem Training

Nur noch eine Woche bis Weihnachten, das letzte Dienstags-Training vor den Ferien: genau der richtige Zeitpunkt für eine kleine Weihnachtsfeier unserer jüngsten STVler.

So tobten zunächst wie jeden Dienstagnachmittag eine Stunde lang 6 kleine Tennismäuse über den Platz und die rot-gelben Bälle flogen hin und her. Dieses Mal spielte es sich mit toller Musik gleich noch viel besser. Mit großem Elan wurde erstmals „Runde“ gespielt und zum Schluss durfte natürlich auch das beliebte „Cowboy & Indianer“- Spiel nicht fehlen.

Nach dem Training ging es in den schönen, ganz neu möblierten & gestalteten „Jugendraum“ zu einer kleinen Weihnachtsfeier der Trainingsgruppe. An einer weihnachtlich geschmückten Tafel wurden viele leckere Plätzchen vertilgt, zwischendurch ordentlich im Flur rumgetobt, aber auch gemeinsam die schöne Geschichte von „Dr. Brumm feiert Weihnachten“ gelesen.

Natürlich dürfen bei einer Weihnachtsfeier auch kleine Geschenke nicht fehlen… Jede Tennismaus bekam von den Trainern Percy und Ralph einen großen Schokoladenweihnachtsmann überreicht. Und auch für die Trainer gab es ein kleines Dankeschön von den Tennismäusen und ihren Eltern für ihr tolles Training in diesem Jahr, bei dem sie auf spielerischer Weise mit ganz viel Spaß, Einfühlungsvermögen und viel Geduld Woche für Woche den Kleinen unseren schönen Sport rund um den gelben Filzball näher bringen.

P.S. Ein Dank geht an Christiane und an Anke, die die Bilder und den Text geliefert haben.

16.11.2019 - das Dach unserer Tennishalle macht uns gewaltig Ärger

Es ist kein neues Thema, das es hin und wieder in unserer Halle durchregnet. In den vergangenen Jahren waren die Ausgaben für Sanierungsmaßnahmen sehr moderat. In diesem Jahr mussten wir viel Geld in die Hand nehmen, um das Dach abzudichten. Zum Teil ist es gelungen, aber an einigen Stellen trofft es hin und wieder immer noch durch. Wir vom Vorstand sahen auch die Standsicherheit der Halle in Gefahr. Durch die permanente Durchfeuchtung der Hallendecke hatten wir die Befürchtung, dass die tragende Konstruktion gelitten haben könnte. Seit gestern haben wir Gewissheit. Der von uns beauftragte Sachverständige Herr Gaida gab gestern Entwarnung, "Die Standfestigkeit der Halle ist gewährleistet", so der Prüfstatiker. Der Abschlussbericht steht noch aus, aber nun können wir die weitere Dachsanierung und die Umstellung auf eine energetische LED-Lichtanlage angehen. 

Großer Dank geht an Klaus-Peter, Frank, Dirk, Jan und Klaus. Die fünf haben am Donnerstagabend das Gerüst für die Überprüfung aufgebaut. Katja hat am Freitag Herrn Gaida fachmännisch bei den statischen Untersuchungen unterstützt und da das Gerüst gerade aufgebaut war, haben Volker und Klaus am Samstag die defekten Neon-Röhren ausgetauscht und das Gerüst gleich wieder abgebaut. Alles in 2,5 Tagen. Klasse!

Fazit: Eine letztendlich gut koordinierte Herangehensweise und das mit kompetenten Mitgliedern die verantwortungsvoll mit fachlichem Rat unterstützt haben. Davon brauchen wir mehr!

09/2019  - Jugendclubmeisterschaft 2019

Hier im Bilde sieht es nach Licht und Schatten aus. Ganz anders war aber die gesamte Veranstaltung, das Wetter spielte mit und alle hatten Spaß. 

Ein Großes Lob geht an Christiane und Percy, die es den vielen kleinen Teilnehmern ermöglicht haben, an ihrem ersten Turnier teilzunehmen. Nicht nur das Gegeneinander, sondern vielmehr das Miteinander war angesagt.  Probleme gab es auch, aber nur an der seeehhr großen Turniertafel. Da war es gerade für die Kleinsten schon schwierig, den eigenen Namen zu finden. 

Dank guter Vorplanung waren es dann 35 Teilnehmer die teilgenommen haben und einige Neumitglieder wurden auch gewonnen. Es gab zu trinken, Kaffee und Kuchen und natürlich auch Medallien für die Sieger. "Vielen Dank an die Eltern und Helfer, die uns so tatkräftig unterstützt haben", so Christiane.  

09/2019 - Jugendclubmeisterschaften - Klaus im Einsatz!

Für die Kleinsten wurde nochmal die Vorhand geübt! Auch für Klaus eine Herausforderung und für die Tennismaus noch ein langer Weg bis zur perfekten Durchführung.

09/2019 - Jugendclubmeisterschaften - Einige Bilder!

31.08.19 - Der Aufstieg in die Verbandsliga ist perfekt

Unsere noch junge Damenmann-schaft gelang mit 7:1 Punkten ungeschlagen der Durchmarsch in die Verbandsliga. Beim direkten Aufstiegsduell am letzten Spieltag in Eutin reichte ein 3:3, um den Aufstieg perfekt zu machen. Während Lisa das Spitzeneinzel mit 10-2 im Matchtiebreak gewann, gelangen Anna und Catinka jeweils glatte 2-Satz-Erfolge. Nur Elin an 4 musste sich in 2 Sätzen geschlagen geben, so dass schon vor den Doppeln der Aufstieg für die Schwartauer Damen klar war und die beiden verloren Doppel sportlich keine Bedeutung mehr hatten.

im Bild:Anna, Lisa, Catinka, Lotta und Elin.

31.08.19 - Unsere Juniorinnen zum FinalFour

 

Das bereits in die Verbandsliga aufgestiegene Damen-Quintett hat mit dem Gewinn der Bezirksmeisterschaft im Jugendbereich auch die Qualifikation zu den Jugendlandesmeisterschaften in der Tasche. Das Team wird im September beim FinalFour um den Landestitel mitspielen. 

 

Im Bild: Jana, Anna, Lisa, Catinka, Lotta, Elin, Lena und Annalena.

08/19  Herren 50-2 Letztes Saisonspiel

 

Diese fünf Herren aus dem H50-Bereich stehen hier stellvertretend für das mittlerweile fast 20 Personen umfassende aktive Team im Herren-50 Bereich.

So wie im Bild, mit Schulterschluß, präsentiert sich das gesamte Team. Volker und Klaus haben hier als Mannschaftsführer eine tolle Truppe aufgebaut. Das Umfeld stimmt! Ob Lars, der sich um Sponsoren für die Neueinkleidung kümmert, oder auch  Matte, Christian, Klaus-Peter, Volker und Klaus, die sich momentan auch aktiv um die Tennisanlage kümmern, stimmt es untereinander. "Es macht Spaß mit den Jungs", so Volker.

Und sportlich? Mit Andreas an eins hat die H50-1 knapp den Aufstieg in die Verbandliga verpasst, und die Reserve hat im Bezirk mit 6:6 Punkten einen guten Mittelplatz erreicht. 

im Bild: v.l. Klaus-Peter (KP), Christian, Martin, Matthias (Matte) und Klaus.

08/2019 Klaus/Percy - Sieger bei den Nordost-Meisterschaften

Bei den Deutschen Meisterschaft hingen die Lorbeeren für Alison und Persy zu hoch. Bei den Nordostdeutschen Meisterschaften klappte es dann. Beide haben in ihrer Altersklasse den Platz 1  belegt!   Gratulation!

16.7.19 Klaus/Percy - Percy on Tour

Nicht nur, das Percy bei uns in unserem Verein hervorragende Arbeit als Chef-Trainer leistet, er ist auch in Richtung "Punkten" unterwegs. Vor zwei Wochen der Turniersieg bei den "Travemünder Open" , diese Woche als Titelverteidiger bei der "Scharbeutz Open" im H-40 Einzel und im Mixed mit seiner Spielpartnerin Claudia Löhrke, und dann vertritt er unsere Vereinsfarben als einziger Teilnehmer aus Schleswig-Holstein bei den ...

 

66. Nationale Deutsche Tennis-Meisterschaften

der Seniorinnen & Senioren 2019

 

vom 30.7 bis zum 4.8 in Bad Neuenahr-Ahrweiler. 

Wir wünschen Dir viel Erfolg!

Feriencamp im Juli 2019

Juli 2019 Klaus/Percy -  Jugend- Juli-Tenniscamp

Es war eigentlich wie immer, alle Teilnehmer hatten ihren Spaß, haben viel mitnehmen können und alle fanden es großartig. 18 Teilnehmer wurden durch unsere 4 Trainer mit Spielen und Übungen spielerisch auf die sich anschließenden Spiele um Punkte vorbereitet. "Schön ist es zu gewinnen, verlieren ist doof", so der ein oder andere. Unterstützt wurde unser Trainerteam durch Arne und Alina. 

Percy, Finn, Catinka, Tobi

Morgens um 9:00 Uhr ging es mit dem Aufwärmen los, anschließend in kleinen Teams weiter. Ja, die Bälle springen manchmal wie Frösche - mal so, mal so, und schon war der Vormittag vorbei.

In der Mittagspause wurde Alina dann richtig aktiv und sorgte mit Essen und Getränken für ein wenig Entspannung. Vielen Dank Alina, es war wieder Klasse!  Anschließend ging das Training spielerisch bis 16:00 Uhr weiter. Ein kleines Highlight war das Übernachten in der Tennishalle. Für die jungen Teilnehmer ist das schon eine kleine Herausforderung, wenn das gewohnte Umfeld fehlt. "Aber es ging alles gut", so Chef-Coach und Organisator Percy.

 

05.05.2019 Klaus/Katja - die neuen Platzkarten sind da -

Die neuen Platzkarten liegen bei Alina bereit. Es gelten die gleichen Bestimmungen wie im letzten Jahr. Briefumschläge und Gästekarten folgen im Laufe der Woche!

 

Für unsere Gäste und passiven Mitglieder gilt:

Gäste und passive Mitglieder sind nach wie vor herzlich willkommen. Wir hoffen auch, das es dem ein oder anderen Gast bei uns gefällt und das er Mitglied wird. Das Gleiche gilt auch für unsere passiven Mitglieder, auch da hoffen wir, dass sie sich wieder aktiv dem Verein anschließen.

Was ist für die Außensaison neu?

Unsere Gäste und auch unsere passiven Mitglieder können Tageskarten erwerben. 

- Spielgebühr: für Erwachsene 10,- €, für Jugendliche 5,- €

- es gibt keine Grenze von "nur 5mal spielen" mehr

Wie läuft das Ganze ab?

- Im Club liegen Briefumschläge und Platzkarten aus

- der Brief ist mit Name und Datum zu beschriften 

- die Gebühr ist in den Umschlag zu stecken

- der Brief ist zuzukleben und in den Briefkasten einzuwerfen 

- die Platzkarte ist an das Board zu hängen

- zum Spielen ist die Platzordnung einzuhalten!

- nach dem Spiel ist die Platzkarte in den Briefkasten zu werfen

Das war´s, viel Spaß beim Spielen. 

Wie findet die Kontrolle statt?

Der Vorstand und auch ehrenamtlich tätige, eingewiesene Mitglieder des Vereins, werden stichpunktartig Kontrollen durchführen. Diesen "Platz-Sheriffs" ist Folge zu leisten! Wir sind sicher, das wir so das "Schwarzspielen" unterbinden können. 

Was ist, wenn ich mit einem Trainer auf der STV-Anlage spiele?

Hier gibt es Sonderregeln. Das erfahrt ihr direkt beim Trainer.

30.04.2019 Klaus/Percy - Pfingsten - Jugend-Kreismeisterschaften 

Wie auch schon in den letzten Jahren möchten wir die Zusammenarbeitet mit dem Tennis-Kreisverband weiter intensivieren und stellen unsere Anlage für die Kreismeisterschaften zur Verfügung. Sie finden vom Fr, den 7.6 bis zum 9.6.2019 statt. Zuschauer sind willkommen

23.04.2019 Klaus/Percy - Ostern - Feriencamp - Impressionen

Auch in diesem Jahr haben wir wieder ein Feriencamp für unsere Jugendlichen durchgeführt. Unter der Regie von Percy wurde das Ganze durchgeführt. Es es war wie immer, läuft der Ball erstmal, macht es auch Spaß, so die Kid's. Unterstützt haben Tobi, Catinka und Finn.  Die auch bei uns im Verein eine Trainerausbildung durchführen. Sie sollen Erfahrungen sammeln und den "richtigen Trainern" zuarbeiten.

20.4.2019 Klaus/matthias - Kennt Ihr Matthias schon? 

Unter der Regie von Matthias wollen wir einige interne Turniere durchführen. "Der Spass und das gesellige Miteinander soll dabei im Vordergrund stehen. Wenn nach der sportlichen Aktivität noch Zeit für den ein oder anderen Klönschnack ist, fände ich das Klasse. Auch ein Abschluss mit Grillen kann ich mir vorstellen. Das läuft dann über eine Umlage. Erste Info's kann ich am 27.4. geben", so Matthias. 

Info's gibt es am Schwarzen Brett und hier an gleicher Stelle. Das Spielen ist für Mitglieder kostenfrei. Gäste sind willkommen, allerdings zu den üblichen Platzgebühren. 

 

19.04.2019 Andreas/Klaus - Saison Eröffnung 2019

 

27. April 2019 ab 12:00 Uhr

DEUTSCHLAND SPIELT TENNIS

 im SCHWARTAUER TENNISVEREIN

 

Am Aktionstag, den 27. April 2019 bietet der Schwartauer Tennisverein für Sportbegeisterte jeden Alters ab 12.00 Uhr kostenlos interessante Aktivitäten rund um den Tennissport an. Alle Besucher unserer Anlage haben die Gelegenheit, die Attraktivität des Tennissports mit all seinen Facetten hautnah zu erleben und das vielseitige Angebot des STV kennenzulernen. Ob Sie Anfänger oder Fortgeschrittener sind: Tennis ist gesund, steigert die Fitness und ist ein attraktiver Sport für jedes Alter. Davon möchten wir Sie überzeugen. Nehmen Sie sich die Zeit und testen Sie unsere Angebote. Wir freuen uns auf Sie!

Programm am Samstag, den 27.04. ab 12.00 Uhr

  • Nachmittagsangebot für Gäste (offen für Anfänger und Fortgeschrittene):

12:00-13:00 Uhr   Schnuppertraining für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

13:00-16:00 Uhr   „Play and stay“ - Spiel Dein Tennis!  Freies Spiel für Alle!

  • Nachmittagsangebot für Mitglieder:

13.00-16.00 Uhr    „Play and stay“ - Spiel Dein Tennis!

- Kuddel-Muddelturnier als Saisoneröffnung

- Wir bitten um vorherige Anmeldung

  • ab 16:00 Uhr  Meat and Eat bei Alina

Angebote zum Aktionswochenende

Wer am Aktionstag „Deutschland spielt Tennis“ am 27.04.2019 neu eintritt (gilt nur für Personen, die im letzten Jahr nicht Mitglied im STV waren), erhält eine Ermäßigung von 50 % auf den Beitrag 2019. Eine Kündigung ist erstmalig zum 31.12.2020 möglich.

31.03.2019 Klaus - Vereinsbeiträge 2019 bleiben konstant 

 

Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung am 27.03.2019 stimmten die Vereinsmitglieder dem "Haushaltsplan 2019" zu. Damit bleiben auch die Mitgliedsbeiträge stabil, und das, obwohl im laufenden Geschäftsjahr doch ein erheblich höherer Geldbetrag als in den Vorjahren in die laufenden Instandhaltungsmaßnahmen eingeplant werden muss.  

Satzungsgemäß beginnen wir Anfang April mit der Einziehung des Mitgliedsbeitrages. 

 

Der Vorstand

26.03.2019 Andreas/Klaus

 

Glückwunsch an unser erfolgreiches Trainerduo Alison + Percy

 

Unsere beiden Trainer Alison Röpcke und Percy Rowlin haben bei den Nordostdeutschen Meisterschaften in Celle jeweils das Finale bei den Damen 30 und Herren 40 erreicht. Während Percy bei den Herren 40 nach glatten 2-Satz-Siegen sich im Finale der Nr. 14 aus Deutschalnd Bastian Bohlen mit 1:6 und 0:6 geschlagen geben musste, hat Alison bei den Damen 30 ohne Satzverlust den Titel gewonnen. Im Finale schlug sie Corinna Pagano Scorcio mit 6:1 und 6:4.

12.03.2019 Mitgliederversammlung

 

Die Einladungen sind im Februar bereits rausgegangen. Hier nochmals die Termine:

 

  • ​Mitgliederversammlung, Mittwoch, den 27.03.2019 um 19:00 Uhr im Restaurant Alina
    • Tagesordnung:
      1
      . Begrüßung
      2. Feststellung der Stimmenanteile
      3. Ehrungen
      4. Gastdozent Dr. V.Carrero, leitender Turnierarzt der German Open am Hamburger Rothenbaum und Mannschaftsarzt des FC St. Pauli, referiert über die Vorbeugung und Behandlung von Sportverletzungen und über „Sinn und Unsinn von leistungsfördernden Mitteln“.
      5. Berichte des Vorstands
      6. Bericht der Kassenprüfer
      7. Genehmigung des Haushaltsvoranschlags
      8. Bestätigung des/r Jugendwarts/Jugendwartin
      9. Verschiedenes

 

11.03.2019 Vorankündigung Arbeitsdienst

 

Folgende Termine sind für die diesjährigen Arbeitsdienste geplant. Natürlich kann es kurzfristige Änderungen geben. Wir sind natürlich von der Wetterlage abhängig.

  • Sa 23.3, Sa 30.3  und Sa 6.4 

  • Beginn 09:00 – 14:00 Uhr

  • In der Mittagspause gibt es Suppe und 1 Getränk bei Alina

P.S. Der Arbeitsdienst ist für Jugendliche und Senioren Mitglieder verpflichtend.

 

Ab sofort gibt es bei Alina Tennisbälle

  • 1 Dose Dunlop Tournament (Punktspielbälle) für 15,- €
  • 1 Dose Head pro Coach für 7,- €
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schwartauer Tennisverein 1927 e.V.