Technischer Ausschuss

Dr. Ekkehart Harhausen, kurz Ekki, ist unser Ansprechpartner für unsere Liegenschaft. Dazu gehören unsere Tennishalle mit ihren 3 Plätzen und unsere 10 Außen-Tennisplätze.

Fachlich kompetent wird Ekki von Katja unterstützt. Aufgrund ihrer vielseitigen beruflichen Erfahrungen komplementiert sie das Zweier-Team.

 

Maciej Kowalik heisst unser neuer Hausmeister

Nachdem wir uns Ende 2020 von unserem letzten Hausmeister trennen mussten, haben wir uns mit Maciej einigen können.

Maciej ist gelernter Schlosser, hat eine ruhige angenehme Art und hat seine Aufgaben zum 1.März übernommen. Ekki und Lennart haben ihn bereits eingewiesen. Das technische Wissen zum Platzbau, die Funktionsweise der Pumpenanlage und die Einweisung mit der Walze hat er bereits von Jan, Klaus und Matthias bekommen.

Wir hoffen, dass wir mit ihm eine elementar wichtige Position im Verein besetzen konnten. Bitte unterstützt ihn bei seiner Arbeit.

 

Sein Aufgabenbereich umfasst folgende Aufgaben:

  • Pflege und Instandhaltung der Außenplätze
  • Organisation zur Bereitstellung der Außenplätze im Frühjahr und Herbst
  • Pflege der gesamten Außenanlage einschließlich der gärtnerischen Arbeiten
  • Reinigung und Pflege der Hallenplätze
  • Reparatur und Aufräumarbeiten
  • Reinigung des Büros, der Dusch-u. Umkleideräume, Jugendraum gemäß Reinigungsplan

 

Klaus (10.3.2021)

Instandhaltungsarbeiten im Strom und an der Sprengleranlage

 

Neuer Strom-Schaltkasten für Heizung, Abwasserhebeanlage und interne Verkabelung

Nachdem die Lichtanlage im letzten Herbst erfolgreich auf LED-Technik umgestellt wurde, taten es die Sicherungen im Sicherungskasten nicht mehr. Eine Überprüfung der Firma Elektro-Mandelkau ergab schlimmes. Die im Strom-Schaltkasten verbauten Geräte waren altersbedingt nicht mehr Stand der Technik und zum Teil so marode, das dringender Handlungsbedarf bestand. Die Bauteile waren zum Teil über 40 Jahre alt. Mit der Erneuerung und Umstellung wurde auch das Licht im Eingangsbereich und im Hallengang erneuert.

Der Umbau erfolgte Anfang des Jahres. Übrigengs, die beiden Mitarbeiter der Firma Mandelkau haben ihr Einverständnis für die Bilder gegeben.

Die Arbeiten an der Elektrik ist leider noch nicht zu Ende. Für die Lichtanlage müssen noch einige Kabel ausgetauscht werden. Geplant ist das für den 7.April und an einem noch abzusprechenden 2.Termin. Es nimmt kein Ende! 

 

Bewässerungsanlage und Magnetventile

Eine weitere Hiobsbotschaft gab es dann bei der gerade durchgeführten Inbetriebnahme der Bewässerungsanlage. Auch hier kam es zum altersbedingten Ausfall des Windkessels. Der fast 40 Jahre alte Kessel hielt den Druck von 6 bar nicht mehr stand und ist kurzfristig durch einen Service-Techniker der Firma Otto Leible GmbH ausgetauscht worden. Der Kessel sorgt für einen gleichmäßigen Druck in unserer Druckerhöhungsanlage, so dass das Beregnen unserer Tennisplätze möglich ist.

Kleinere Reparaturen, wie auf Platz 6, wo ein Magnet-Ventil im letzten Herbst ausfiel, wurde zwischenzeitlich auch ausgetauscht.

 

Kosten

Alles in Allem, mussten wir so ungeplant über 10.000,- Euro in die Hand nehmen, um unsere Anlage funktionstüchtig zu halten :-(

 

Unten einige Bilder

 

25.3. Klaus

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schwartauer Tennisverein 1927 e.V.